Ausflüge Ausflüge und Wanderungen
mit Herrn Dr. Trede – Treff 50 plus


Anmeldungen bitte unter Telefon
06081 5585 oder 06081 9589930
oder per E-Mail:
anja.mahne@diakonie-htk.de.
Für die Mittwochswanderungen bitte
unter Telefon 06081 56763.


Mittwoch, 3. April: Museumsufer Frankfurt

Das Städel Museum präsentiert mit „Tizian und die Renaissance in Venedig“ ein hochkarätiges Panorama der venezianischen Renaissancemalerei. Allein von Tizian versammelt die Ausstellung mit mehr als 20 Arbeiten die umfangreichste Werkauswahl, die in Deutschland je zu sehen war. (Eintritt: 14 € p.P.) Das Weltkulturen Museum zeigt in der Ausstellung „Grey is the new pink - Momentaufnahmen des Alterns” Bilder von alternden Menschen in den unterschiedlichsten Kulturen. In ihrer Schwäche, in Schönheit, aber auch in ihrer Stärke. Intime Momente wechseln sich ab mit bühnenreifen Inszenierungen.

(Eintritt: 7 € p.P./ermäßigt 3,50 € für Besucher/innen ab 65 Jahren) Diese beiden Museen sind Beispiele bzw. Empfehlungen. Die Teilnehmer entscheiden vor Ort, welches Museum sie am Museumsufer besuchen möchten.

Wir treffen uns um 9.50 Uhr am Bahnhof Wehrheim und fahren mit der Bahn (Gruppenticket) nach Frankfurt-Sachsenhausen, Schweizer Platz.
Bitte unbedingt anmelden unter Telefon 06081 56511 (Birgit Röcklebe)!

Mittwoch, 10. April: Kleine Wanderung mit Dr. Trede

Wir fahren in Fahrgemeinschaft zur Mappesmühle (oder Landsteiner Mühle) bei Altweilnau. Dort beginnt die Wanderung auf dem Weiltalweg bis nach Hunoldstal. Einkehr im Restaurant „Feldbergblick“ (Tel. 06084 2405).

Nach dem Essen geht es weiter nach Schmitten und von dort zurück mit dem Bus Nr. 50/51 zur Mappesmühle (bzw. Landsteiner Mühle). (5,5 + 4 km = 9,5 km [oder 4 + 4 = 8 km]).

Wir treffen uns um 9.30 Uhr auf dem PP Bürgerhaus Wehrheim. Wer nicht mitwandern kann, ist herzlich eingeladen, mit uns im Restaurant zu essen.
Bitte anmelden unter Telefon 06081 56763 (Dr. Achim Trede)!

Sonntag, 28. April: Horex Museum Bad Homburg

Neben der Industriegeschichte Bad Homburgs präsentiert das Horex Museum im Rahmen seiner jährlich wechselnden Ausstellung: „Die Legende lebt: Erinnerungen an die Marke REX und Geschichte des Fahrrads“. Uns interessiert ganz besonders die Sonderausstellung „Schimmernde Schönheiten - Messingobjekte des Jugendstils und Art Deco“.

Wir treffen uns um 14.30 Uhr auf dem PP Bürgerhaus Wehrheim und fahren mit Privat-Pkw nach Bad Homburg. Bitte anmelden unter Telefon 06081 9584615 (Pia Hoffmann)!

Dienstag, 7. Mai: Botanische Führung

Als englischer Landschaftspark angelegt, wird der Bad Homburger Kurpark von weiten Wiesenflächen und Solitärbäumen, dichten Gehölzgruppen, Alleen, geschwungenen Wegen und einem Weiher geprägt. Zahlreiche Strauch- und Baumarten aus aller Welt lassen den Spaziergang zu einem abwechslungsreichen Ausflug in die Botanik werden. Die Führung dauert rund 1,5 Stunden (nur bei guter Witterung!). Die Teilnahme ist kostenlos.

Wir treffen uns um 14.15 Uhr auf dem PP Bürgerhaus Wehrheim und fahren mit Privat-Pkw nach Bad Homburg. Bitte anmelden unter Telefon 06081 9584615 (Pia Hoffmann)!

Mittwoch, 15. Mai: Kleine Wanderung mit Dr. Trede

Wir treffen uns um 9.30 Uhr am Bahnhof Wehrheim und fahren mit der Taunusbahn um 9.39 Uhr nach Hasselborn (Ankunft 10.13 Uhr). Von hier aus wandern wir auf dem Rundweg „Wildschwein“ nach Brandoberndorf. Einkehr im Restaurant „Pizzeria Da Vinci“ (Tel. 06085 3058). Der Rückweg führt uns entlang der Bahnlinie wieder nach Hasselborn.

Rückfahrt nach Wehrheim um 15.01 Uhr oder 16.01 Uhr. (6,5 + 4 = 10,5 km) Wer nicht mitwandern kann, ist herzlich eingeladen, mit uns im Restaurant zu essen.
Bitte anmelden unter Telefon 06081 56763 (Dr. Achim Trede)!

Freitag, 17. Mai: Eschbacher Klippen

Wir laden ein zu einem Spaziergang um die Eschbacher Klippen mit geologischen Erläuterungen von Dr. Achim Trede. Eventuell erfolgt im Anschluss eine kleine Rundwanderung über den Saienstein und den Waldrandweg (4 km). Wir treffen uns um 10.00 Uhr auf dem PP Bürgerhaus Wehrheim. Bitte anmelden unter Telefon 06081 56763 (Dr. Achim Trede)!